Nachrichten
Media Contacts
Chelen Jones
Manitowoc Cranes
+49 4421 294 4621
chelen.jones@manitowoc.com
Damian Joseph
SE10
312.548.8441
damian.joseph@se10.com
RSS Feed
RSS Feed
Unterzeichnen to the latest Manitowoc news
News Release

Grove GMK5250L kombiniert in der Dortmunder City Feingefühl mit Power

12.12.2016

Beim Bau eines neuen Gebäudes zur Vermietung von Lagerboxen in der Dortmunder Innenstadt setzte Autokrane Schares Ende Oktober auf den All-Terrain Kran Grove GMK5250L. Der Kran-Systemdienstleister entschied sich wegen der engen Zufahrt und begrenzten Abstell- und Manövriermöglichkeiten auf dem Gelände für den leistungsstarken Fünfachser. Eine zusätzliche Herausforderung waren die Eigenschaften der zu hebenden Teile: asymmetrische Fertigbauelemente mit unausgewogener Schwerpunktlage. Um auf der Baustelle ausreichend Platz für Anlieferungen zu schaffen, mussten diese vom Rand des Grundstücks direkt vom Lkw waagerecht angehoben und senkrecht an die Endposition im Gebäude gestellt werden.

Die nicht einmal vier Meter breite Baustellenzufahrt passierte der GMK5250L bequem dank seiner  geringen Breite von drei Metern sowie dem leistungsstarken VIAB-Antriebssystem mit seinem Turbokupplungsmodul für ein feinfühliges und verschleißfreies Anfahren und Bremsen ohne Überhitzen. Der Kran wurde für das gesamte Projekt im hinteren Teil des Grundstücks platziert und ließ damit genügend Platz auf dem Gelände für LKW samt Auflieger, die dadurch den Innenstadtverkehr nicht weiter beeinträchtigten. Durch das anwenderfreundliche Kransteuersystem CCS (Crane Control System) mit seinem Auslegerkonfigurator konnten die bis zu 14 Meter hohen und 18 Tonnen schweren Stützen mithilfe des 70 Meter langen Hauptauslegers aus der Distanz vom Lkw aus der waagerechten Position leicht in die gewünschte senkrechte Position gebracht werden. Dank der Tragfähigkeit von bis zu 250 Tonnen konnte ein Teil der mit 12 Tonnen etwas leichteren Stützen bis auf eine Ausladung von 35 Meter und die 18 Tonnen schweren Stützen auf eine Ausladung von 25 Meter gehoben werden.

„Die ungünstige Schwerpunktlage der Fertigelemente ließ sich über die geschmeidige und individuelle Ansteuerung des Auslegers und Hubseils gut ausbalancieren. Sehr hilfreich war dabei der Auslegerkonfigurator des CCS. Nach Eingabe von nur wenigen Details konnte ich die bestmögliche Rüstoption aus rund 5000 Seiten Traglasttabellen wählen. Zusammen mit den angenehm angeordneten Bedienelementen und dem einfach zu bedienenden Jog-Dail konnte ich mich so voll auf den nicht ganz einfachen Hub konzentrieren“, erklärte Andy Köhn, der den Kran für Schares Autokrane während des Projektes steuerte.

Die Autokrane Schares GmbH ist ein inhabergeführter Kran-, Transport- und Montage- Systemdienstleister und Arbeitsbühnenverleih. Neben seinem Hauptsitz in Bocholt unterhält das Unternehmen weitere Niederlassungen in Essen, Gelsenkirchen, Goch und Willich und führt Projekte im gesamten Bundesgebiet durch. Zum Fuhrpark des Unternehmens zählen Autokrane, mobile Faltkrane, Mini-Raupen- und Teleskop-Raupenkrane im Tragfähigkeitsbereich von 12 bis 500 Tonnen, darunter auch mehrere All-Terrain-Mobilkrane von Grove.

Infos über The Manitowoc Company Inc.
The Manitowoc Company Inc. wurde 1902 gegründet und ist ein weltweit führender Hersteller von Kranen und Hublösungen mit Produktions-, Vertriebs- und Kundendienststandorten in 20 Ländern. Manitowoc wird als einer der richtungsweisenden Innovatoren und Anbieter von Raupen-, Turmdreh- und Mobilkranen für die Schwerbauindustrie anerkannt. Ergänzt werden die Kranreihen durch eine breite Palette branchenführender Produktunterstützungsdienstleistungen im Bereich Aftersales. Im Jahr 2016 betrug Manitowocs Gesamtumsatz 1,6 Milliarden US-Dollar, wobei mehr als die Hälfte außerhalb der Vereinigten Staaten erzielt wurde.
JavaScript Menu Courtesy of Milonic.com
 Processing Request